Die Gründung der Alpinschule östl. Salzkammergut erfolgte im Jahr 1986 durch Peter Cäsar.

In den Anfangsjahren lag der Schwerpunkt bei Kletterkursen, Grund- und Eiskursen, bzw. einer soliden Lawinen- und Schitourenausbildung. So nach und nach entwickelte sich ein Team aus jungen Bergführern und den ersten Auslandsbergreisen stand nichts mehr im Wege. Die Nachfrage unserer Gäste verschlug uns in immer entlegenere Gebiete und plötzlich standen wir am Ende der Welt (Südpol)!. Dank dieser langjährigen Erfahrungen können wir heute unseren Kunden ein einzigartiges Programm für In- und Ausland bieten.
Schon seit 1986 führen wir Berg- und Abenteuerreisen weltweit durch, wobei es uns schon in die entlegensten Winkel (z.B. Antarktis, Mongolei) der Welt verschlagen hat.
Unser zweites Standbein ist jedoch die außergewöhnliche Schönheit des Salzkammerguts mit der bezaubernden Berg-, Fluss- u. Seenlandschaft, wo sich einzigartige Kombinationsmöglichkeiten auf engstem Raum anbieten.
Unsere Angebotspalette erstreckt sich von Kinderkletterkursen, Schulsportwochen und Betriebsausflügen bis zum Extrembergsteigen und zu Reisen, welche man in keinem Reisebüro buchen kann.